Sie befinden sich hier: » Home » Zuchtrinder

Schweizer Braunvieh - Brown Swiss - Braunvieh

Braunvieh - Brown Swiss -  Schweizer Braunvieh

Heute kennen wir zwei Typen von Braunvieh in der Schweiz: das Schweizer Braunvieh als Milchtyp und das Original Braunvieh als Zweinutzungsrasse mit Milch und Fleisch. Das Schweizer Braunvieh überzeugt immer wieder durch die guten Fundamente und Euter.

Es ist zudem weltweit verbreitet und vermag durch die Langlebigkeit, die Anpassungsfähigkeit, die Fruchtbarkeit, die Weidetauglichkeit und die Genügsamkeit die Kunden auf der ganzen Welt zu überzeugen. Neben dem Eiweissgehalt und der Eiweissqualität als weitere Stärke diese Rasse kann das Braunvieh ausgezeichnet in Betrieben mit schwierigen Managementbedingungen gehalten werden. Die Leichtkalbigkeit ist eine weitere Stärke des Braunviehs, die von den zahlreichen ausländischen Kunden mehr und mehr geschätzt wird.

 

VIEMX AG Braunvieh Zuchtkuh aus der Schweiz

Eckdaten 07/08 Braunvieh BS

 

Weibliche Herdebuchtiere: 205'000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 136'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 6'745

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 3.97

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%): 3.35

 

Swiss Red Holstein

Swiss Red Holstein

Die Schweizer Red Holstein ist die starke Milchkuh für höchste wirtschaftliche Ansprüche unter günstigen Produktions- und Managementbedingungen. Die Rasse Red Holstein hat extremste Selektionsprogramme durchlaufen und tief abgesichert. Sie durfte Erfolge an den grössten europäischen Ausstellungen für Zuchtkühe feiern.

 

Zuchtkuh Swiss Red Holstein aus der Schweiz

Eckdaten 07/08 Red Holstein RH

 

Weibliche Herdebuchtiere: 136'000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 85'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 7'391

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 4.07

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%): 3.29

 

Swiss Holstein

Swiss Holstein HF

Die Schweizer Holstein Kuh überzeugt neben den ausgezeichneten Exterieureigenschaften durch hohe, abgesicherte Milchleistungen mit straff aufgehängten Eutern. Sie genügt höchsten Ansprüchen unter idealen Produktions- und Managementbedingungen.

 

Swiss Holstein Zuchtkuh aus der SchweizEckdaten 07/08 Holstein HF

 

Weibliche Herdebuchtiere: 129'000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 68'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 8'095

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 3.94

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%): 3.22

 

Swiss Fleckvieh

Swiss Fleckvieh SF

Beim Swiss Fleckvieh handelt es sich um eine milchbetonte Kuh für eine dauerhafte, wirtschaftliche Produktion in einem weiten Einsatzspektrum. Swiss Fleckviehtiere eignen sich ausgezeichnet für den Weidebetrieb und das Low-Input Produktionssystem.

 

 

Zuchtrinder auf der Wiese in der Schweiz

Eckdaten 07/08 Fleckvieh SF

 

Weibliche Herdebuchtiere: 55 000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 40'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 6'723

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 3.96

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%:) 3.24

Swiss Simmentaler

Swiss Simmental Code 60 / 70

Das Simmentaler Vieh ist heute weltweit anzutreffen und eignet sich hervorragend für die Produktion von Milch und Fleisch. Ebenfalls überzeugen die Simmentaler durch eine gute Weidetauglichkeit und gute Leistungsbereitschaft unter erschwerten Produktions- und Managementbedingungen. Die Simmentaler Rasse ist genügsam, sehr anpassungsfähig und verfügt über einen guten Charakter - vergleichbar mit Original Braunvieh.

 

Zuchtrinder reinrassiges Simmentale Rind

Eckdaten 07/08 Simmentaler Code 60 Code 70

 

Weibliche Herdebuchtiere: 26'000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 16'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 5'562

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 3.86

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%): 3.29

 

Original Braunvieh

Original Braunvieh OB / ROB

 

Die Zweinutzungsrasse innerhalb des Braunviehs, das Milch und Fleisch vereint. Das Original Braunvieh hat maximal einen Fremdblutanteil von 12.5 %. Es wird strikt auf Fleisch und Milch, wie auch auf Fundament und Langlebigkeit gezüchtet. Original Braunvieh ist überall anpassungsfähig, ihre Vorteile sind vor allem in der Langlebigkeit, einem top Charakter, genauem und starkem Fundament, enormer Anpassungsfähigkeit unter schwierigsten Bedingungen und Robustheit für Milch und Fleischproduktion auch unter tropischen Temperaturen.

 

Zuchtrinder Original Braunvieh VIMEX AG Viehexport

Eckdaten 07/08 Original Braunvieh OB

 

Weibliche Herdebuchtiere: 18'000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 7'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 6'002

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 3.90

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%): 3.33

 

 

Swiss Montbéliarde

Swiss Montbéliarde

Die wirtschaftliche und leistungsfähige Zweinutzungskuh für eine hohe Milchproduktion und eine gute Fleischleistung.

 

Viehmarkt mit Zuchtvieh

Eckdaten 07/08


Weibliche Herdebuchtiere: 7'000

Kühe unter offizieller Milchkontrolle: 4'000

Durchschnittliche Milchleistung (kg): 7'252

Durchschnittlicher Fettgehalt (%): 3.75

Durchschnittlicher Eiweissgehalt (%): 3.31

 

Fleischrassen aus der Schweiz

Swiss Fleischrassen - Limousin, Angus, Charolais...

FleischrassenDer Bestand an weiblichen Herdebuchtieren liegt bei rund 15`000 Stück. Diese Daten werden im Fleischrinder-Herdebuch der Mutterkuh Schweiz gesammelt.

Die Rasse Angus ist am meisten verbreitet, gefolgt von Limousin. Die Rassen Charolais, Galloway, Highland Cattle, Limousin und Simmental werden verbreitet gehalten, und auch die Rassen Aubrac, Blonde d Aquitaine, Braunvieh, Herefort, Dexter, Luing und Piemontese haben Populationsprozente unter sich.

Leistungsmässig werden die Leichtkalbigkeit, die Zwischenkalbezeit, das Geburtsgewicht, das Absetzgewicht in 205 Tagen und die Tageszunahmen, standardisiert auf 205 Tage, erhoben und ausgewertet.

 


Keine News in dieser Ansicht.

Menü

Kontakt

VIMEX AG
Postfach 67
CH-9477 Trübbach

Tel: +41 (0)79 416 00 00

info((@))vimex.ch

 

Kontaktformular

RUSSIA

Для наших русских клиентов

Интернациональная зона VIMEX AG.

Здесь реле!